Home / Deko Ideen / Machen Sie Ihre Decke interessanter

Machen Sie Ihre Decke interessanter

Machen Sie Ihre Decke interessanter – Die Decke eines Hauses ist einer der größten Teile, aber leider ist es nicht sehr sichtbar. Daher haben nicht viele Leute nach Möglichkeiten gesucht, es früher zu dekorieren. Mit immer neuen Innendekorationsthemen und -ideen entwickeln jedoch immer mehr Menschen einzigartige Möglichkeiten, die Decken ihres Hauses zu dekorieren. Die Dekoration der Decken hat mehrere Vorteile und verändert nicht nur die Ästhetik der Wand. Hier sind einige einfache Möglichkeiten, wie Sie das Innere einer Decke dekorieren können.

Das Spiel mit einer Deckenform, die auf das Konzept des Gebäudedesigns abgestimmt ist, erzeugt den Eindruck eines Raums, der nicht monoton ist. Diese Sorge wird Aufmerksamkeit für viele Leute, wenn sie mit der konventionellen Form der flachen Decke gelangweilt sind.

Machen Sie Ihre Decke interessanter

Die Deckenform wird im Wesentlichen von verschiedenen Faktoren beeinflusst, wie dem Konzept des Gebäudedesigns, dem Rauminneren, den zu verwendenden Deckenmaterialien, der Höhe der Deckenhöhe und der Größe des Raumes, der durch die Decke beschattet wird. Um Ihnen bei der Auswahl zu helfen Decke, sollten Sie zuerst die Grundform bestimmen.

Im Allgemeinen gibt es drei Grundformen der Decke:

1. Folgen Sie der Form des Dachstuhls. Für diese Form sieht der Raum unter der Decke geräumiger aus. Es gibt zwei Arten dieser Form, nämlich Kathedrale (für Dreiecke Dachbinder) und Schuppen (für Schrägdach).

Machen Sie Ihre Decke interessanter

2. Kuppel. Kuppeldecke gibt Akzent für gewölbte Decke mit Wandgemälden. Diese Form vermittelt den Eindruck eines Hauses, das nicht geometrisch ist.

3. Flach oder ausgesetzt. Diese Deckenform hat einen Hängerahmen oder befestigt das Deckelmaterial. Diese Form ist in der Regel als herkömmliche Decke bekannt. Es ist bereits stark in eine Form oder einen gekrümmten Deckenanstieg modifiziert.

Deckenmaterialien

Aus den Grundformen der Decke können Sie Ihre eigene Form mit Bezugsmaterial erstellen. Es gibt mehrere Deckenverkleidungen Materialien wie Bambus, Holz, Gips, Glas und glasfaserverstärkter Zement (GRC).

Machen Sie Ihre Decke interessanter

1. Gips oder GRC sollte mit gekreuzten System wie Ziegelmauer Installation installiert werden, um das Auftreten von Rissen auf der Verbindung zu minimieren.

2. Glasdach kann Licht und Wärme in einer Reihe von sehr großen geben, so dass es künstliches Licht reduzieren kann. Glas kann auch ein Raumakzent sein. Es ist besser, wenn manipuliertes Glas mit einer Dicke von mindestens 10 mm verwendet wird. Die Installation der Glasdecke erfordert einen starken Rahmen auf allen Seiten, so dass das Glas stark und nicht bewegend verkeilt ist.

Machen Sie Ihre Decke interessanter

3. Stoffdecke kann zum Beispiel die Raumatmosphäre im Haus verstärken, um eine warme Atmosphäre zu bekommen. Dieses Material kann auch verwendet werden, wenn Ihr Hausraum zu hoch ist, so dass die Raumatmosphäre angenehmer wird.

4. Holzdecke. Bei guter Verarbeitung kann Holzdecke eine schöne und exotische Dekoration sein, wenn das Holzpferd freigelegt richtig fertig ist. Bei dieser Form wird die Deckenabdeckung zwischen dem freiliegenden Rahmen und dem Dach angebracht, indem sie mit dem Dachrahmen verschraubt und sauber verarbeitet wird. Holz, das für die Decke verwendet wurde, muss frei von Termiten sein, so dass es nicht leicht porös ist und richtig geröstet wurde, so dass es sich nicht leicht ausdehnen oder schrumpfen kann, wenn es Hitze oder Regen ausgesetzt wird. Sie können Teakholz oder Harzholz verwenden.

Machen Sie Ihre Decke interessanter

Zwischendecken sind eine beliebte Möglichkeit, das Aussehen einer Decke zu verändern und sie stärker und stabiler zu machen. Sie können die Fassade auch an einem Teil der Decke oder an der gesamten Decke anbringen. Meistens wird Gips von Paris verwendet, um Zwischendecken zu machen, und Sie können tatsächlich Ihre Kreativität entfesseln, während Sie die Zwischendecke machen. Ob Sie ein kompliziertes Design, oder einige Buchstaben und Worte an der Decke wollen, alles und alles ist möglich mit abgehängten Decken.

Machen Sie Ihre Decke interessanter

Mit Decken können Sie sie auch mit einem Design malen, anstatt es langweilig und sehr stark zu halten. Natürlich haben Sie auch hier eine Vielzahl von Möglichkeiten, und Sie sollten prüfen, welche Art von Design oder Farbe besser zu Ihrem Zuhause passt. Ob es sich um eine Szene aus Ihrem Lieblingsfilm oder um ein Wandbild handelt, das Sie schon immer in Ihrem Haus haben wollten, die Decke bietet Ihnen die größte Leinwand für Ihr Lieblingsstück.

Machen Sie Ihre Decke interessanter

Deckenfarben

Die Deckenfarbe beeinflusst die Raumatmosphäre. Wenn Ihre Decke niedrig ist, sollten Sie daher helle Farben verwenden, damit Sie sich nicht eingeengt fühlen. Sie können weiße oder andere weiche Farben verwenden. Sie können die gleiche Farbe wie die Wandfarbe wählen. Wenn Ihre Decke jedoch hoch ist, sollten Sie eine dunkle Farbe verwenden, damit Ihre Decke niedriger erscheint.

Machen Sie Ihre Decke interessanter


Der vorherige Wohnzimmermöbel Ideen in unserem Artikel mit dem Titel %ETIKET% werden zur Verfügung gestellt.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *